Fotoserie

Gefahrguttransporter auf A4 verunglückt

Eckenhagen/Olpe. (mm) Aus ungeklärter Ursache war am Mittwoch, 2. Dezember 2009 auf der A4 in Höhe der Anschlussstelle Reichshof-Bergneustadt in Fahrtrichtung Olpe ein Gefahrguttransporter verunglückt. Der Lastkraftwagen hatte mit Wasserstoff gefüllte Flaschen geladen, die nach dem Umkippen mit einer großen Stichflamme explodierten.

Der Fahrer (46) kam aus ungeklärter Ursache gegen 10.35 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Gewalt über sein Fahrzeug, das schließlich nach links umkippte. Dabei geriet ein Teil der 4.000 Kubikmeter Wasserstoff in Brand. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug mit Schaum. Die Feuerwehr war mit 80 Leuten im Einsatz.

Der 46-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

















 
 


Pressebüro Berthold Stamm
Hudeweg 6

D-57462 Olpe-Altenkleusheim
Tel. 02761 / 96 90 60
Fax 02761 / 96 90 62
E-Mail bilderdienst@stamm.mobi